Sie sind hier: Start Angebote - Blutspende - Ehrungen - 11.09.15

Blutspende im September 2015

Fr + So, 11./13.09.15 - Haus Rena

Mi, 16.09.15 - Pfarrheim

Nach den Sommerferien Lebensretter werden

Das Rote Kreuz ruft am Freitag, 11. September, von 16.30 bis 20.30 Uhr und am Sonntag, 13. September, von 11 bis 15 Uhr zur Blutspende im Haus Rena, Eckernkamp 21a, auf. In Vinnum findet die nächste Blutspendeaktion am Mittwoch, 16. September, von 16.30 bis 20.30 Uhr im Pfarrheim St. Marien, Borker Straße, statt


Sportauto mit vollem Tank für ein Wochenende

Foto: Horst Schulte
Bei der Sonderaktion für die Olfener Blutspender hat Andrea Tabe (v.r.) für ein Wochenende ein Auto gewonnen.

Auch in diesem Jahr hat sich das DRK Olfen wieder für Blutspender ein besonderes Dankeschön ausgedacht.
So nahmen auch am letzten Termin die Blutspender an einer Verlosung teil. Andrea Tabe beteiligte sich ebenfalls und hat den Kia pro-cee` d GT mit 204 PS für ein Wochenende gewonnen.

 

Jetzt erfolgte die Schlüsselübergabe des Kia pro-cee` d GT vom Autohaus Engbert in Datteln an die Gewinnerin. "Der Tank ist voll" versicherte der Sponsor Alfons Engbert "und Sie brauchen das Auto nicht am Wochenende sondern erst am kommenden Dienstag zurückgeben". “Ich freue mich und kann so noch eine zusätzliche Fahrt einplanen”, sagte Andrea Tabe.

 

Bei der Übergabe des Gewinnes gratulierten auch Lothar Schulte Rummel, Geschäftsführer des DRK Olfen, und Susanne Elsner, Leiterin der Blutspende.


Während der Reisezeit und an den schwül-heißen Tagen kamen meist weniger Blutspender als gewünscht. Nach den Sommerferien gilt es nun, wieder eine nachhaltige Sicherheitsreserve der lebensrettenden Blutkonserven aufzubauen. Nur dann kann jeder Patient, nur dann kann jedes Unfallopfer gut und sicher versorgt werden.

Geschenkt: ein vielseitiger Schlüsselanhänger

In diesem Sommer schenkt der DRK-Blutspendedienst den Besuchern der Blutspendetermine einen vielseitigen Schlüsselanhänger, der auch als Flaschenöffner und Gurtschneider dient.

Was passiert bei einer Blutspende?

Wer Blut spenden möchte, muss mindestens 18 Jahre alt sein und sich gesund fühlen.

Zum Blutspendetermin bitte den Personalausweis und - falls vorhanden - den Blutspendeausweis mitbringen. Die eigentliche Blutspende dauert etwa fünf bis zehn Minuten. Danach bleibt man noch zehn Minuten lang ganz entspannt liegen. Zum angenehmen Abschluss der guten Tat lädt das Rote Kreuz zu einem leckeren Imbiss ein.

Im Labor des Blutspendedienstes folgen Untersuchungen auf Infektionskrankheiten.

Jeder Blutspender erhält einen Blutspendeausweis mit seiner Blutgruppe.