Sie sind hier: Start Angebote - Kleider-Shop - Altkleidersammlung

Altkleidersammmlung in Olfen

Vergleich der unterschiedlichen Sammlungen

Bericht der Ruhr Nachrichten vom 12.05.15

9. Mai 2015 - Die Sammlung der Altkleider war bei der Kolpingsfamilie ein Erfolg - die Sammlung in der Papiertonne enttäuschend.



Stand: April 2015

Bisher gibt es in Olfen folgende Verfahren, Altkleider zu entsorgen:




DRK-Behälter

Am Haus Rena steht ein Behälter des DRK. Dieser wird regelmäßig geleert. Die Kleidung wird von ehrenamtlichen DRK-Mitgliedern sortiert und so weit wie möglich im Kleider-Shop angeboten.

DRK-Sammlung

Mehrmals im Jahr wird zur Altkleidersammlung aufgerufen. So werden pro Jahr ca. 30 Tonnen gesammelt. Der Erlös von ca. 12.000 Euro kommt dem Verein zu Gute. Dieser setzt das Geld für seine allgemeinnützigen Dienste ein.


Kolpingsfamilie
Die Kolpingsfamilie Olfen nimmt jeden Samstag von 10 - 12 Uhr an der Selmer Straße 4 (Eingang vom Kanalseitenweg aus) Altkleider an. Aus dem Erlös dieser Sammlung (ca. 8 Tonnen) unterstützt die Kolpingsfamilie ihre Arbeit und bestreiten Spenden an caritative Einrichtungen. Auch diese Arbeiten werden von Ehrenamtlichen geleistet und ergeben einen Gewinn von ca. 2.000 Euro.


Anonyme Behälter
Altkleider können in die Behälter geworfen werden, die in der Stadt aufgestellt sind. Die Behälter sind anonym, d.h. es ist nicht erkennbar, wer die Sammlung durchführt. Es ist nicht bekannt, was mit den Sammlungen geschieht und wieviel Geld damit eingenommen wird. Aber es muss sich für den Aufsteller lohnen.


Sammlung in Papiertonnen 
Viele Altkleider landen in der Restmülltonne und werden dann verbrannt. Daher lässt die Stadt Olfen in einem Pilotversuch die Altkleider über die Fa. Remondis in der Papiertonne einsammeln - immer einen Tag nach der Papier-Leerung.

Zunächst sind zwei Termine geplant.


Das ist eine wirtschaftliche Lösung, doch die sonst ehrenamtlichen Leistungen müssen bei diesem System bezahlt werden. Über die Kosten der Sammlung gibt der zuständige Wirtschaftsbetrieb Coesfeld keine Auskunft.

Wie werden SIE Ihre Altkleider entsorgen?

Es liegt nun an den Olfener Bürgern, wo sie ihre Altkleidung entsorgen:

  • gute Kleidung jeder Zeit im DRK-Behälter am Haus Rena    +++
  • Altkleider aufbewahren bis zur Sammlung durch das DRK   +
  • samstags bei der Kolpingsfamilie abgeben                         ++
  • in den anonymen Behältern entsorgen                                - -
  • aufbewahren bis zu dem Termin, an dem die Sammlung       -
    durch die Papiertonne erfolgt
  • Entsorgung durch die Resttonne                                        - - -

Bewertung der unterschiedlichen Situationen

+++  Die Kleidung wird wieder verwendet. Beste Lösung.
        Das DRK wird unterstützt.
++    Keine lange Aufbewahrung erforderlich.
        Die Kolpingsfamilie wird unterstützt.
+      Lange Aufbewahrung erforderlich.
        Altkleider werden vor Ihrer Haustür abgeholt und das DRK wird unterstützt.
-       Lange Aufbewahrung erforderlich.
        Altkleider werden nicht verbrannt.
- -     Wer weiß, wer damit verdient?
- - -   Entsorgung in der Resttonne. Die Kleidung wird verbrannt.

HPD