Sie sind hier: Start - Der Verein - Chronik - mobiler Mittagstisch

'Mobiler Mittagstisch' des DRK-Olfen

- ein Menüdienst für zu Hause -

Chronik


Dieses Angebot musste aufgrund fehlender Nachfrage zum Ende 2015 eingestellt werden.

Der mobile Mittagstisch wird aber gerne über Alfred Marcellus (Tel.02595 - 54 47) vermittelt.

Wir wollen Menschen mit Behinderung helfen!

 

In Olfen gibt es viele Menschen, die allein stehen und nicht mehr in der Lage sind, sich jeden Tag ein Mittagessen selbst zuzubereiten.
Das DRK Olfen bietet allen Interessierten den 'Mobilen Mittagstisch'. Jeden Montag wird das TK-Essen für die ganze Woche gebracht.

Ansprechpartner

Alfred Marcellus
Pfarrer-Niewind-Str. 36
59399 Olfen
Tel. 02595 - 54 47

Verteilungszeiten

montags morgens

Verteilung des Menüs an die Bezieher


 

Mobiler Mittagstisch des Deutschen Roten Kreuzes, OV Olfen e.V.

 

- Wir bringen Ihnen köstliche Menüs in die Wohnung -
zum Selbstkostenpreis

Eine der vielen ehrenamtlichen Dienstleistungen des DRK Olfen ist der Mobile Mittagstisch.
Diese Einrichtung besteht bereits seit 1975 und wird von durchschnittlich bis zu 25 Teilnehmern, vorzugsweise aus Olfen, Lüdinghausen und Seppenrade genutzt.

In diesen vielen Jahren haben unsere ehrenamtlichen Helfer rd. 480.000 Portionen ausgeliefert und 195.000 Fahrkilometer zurückgelegt. Sämtliche Leistungen wie Bestellung, Zustellung, Verwaltungsaufwand, Lagerung etc. erfolgen ausschließlich ehrenamtlich.

Und so funktioniert es:
Das DRK Olfen hat sich nach sorgfältiger Prüfung für das Tiefkühlsystem der Firma Apetito in Rheine entschieden. Erfahrene Köche haben die Menüs mit viel Liebe aus besten Zutaten zubereitet und vitaminschonend gekocht. Ob Kräftiges oder Deftiges oder leichte Köstlichkeiten: wir bringen Ihnen die ganze Vielfalt der deutschen Küche ins Haus.


Auch wer eine Diät einhalten muss oder das Kalorienzählen satt hat, braucht auf Genuss nicht zu verzichten. Der Menükunde kann neben der Vollkost seine Wunschmenüs in folgenden Kostformen wählen:

  • leichte Vollkost,
  • Diabetiker-Menüs,
  • Menüs ohne Fleisch,
  • cholesterinarme Menüs,
  • natriumverminderte Menüs,
  • Menüs zur gewichtskontrollierten Ernährung,
  • pürierte Menüs.

Die Menüs werden nach neuesten ernährungs-wissenschaftlichen Erkenntnissen aus frischen Zutaten zubereitet. So verbinden Sie die Freude am Genuss mit dem guten Gefühl, etwas für Gesundheit, Vitalität und Wohlbefinden zu tun.

Sie können aus einem Katalog (in Mehrfarbdruck mit abgebildeten Menüs) ‚a la carte‘ bequem zu Hause aus über 200 leckeren Menüs, Suppen und Desserts wählen, was Ihnen am besten schmeckt. Montags bringt der freundliche DRK-Helfer die gewünschten Menüs ins Haus.

Sie können für längere oder kürzere Zeiträume bestellen, oder nur hin und wieder Einzelkartons. Sie können die Menüs längere Zeit in der Tiefkühltruhe lagern und nach Wunsch verbrauchen. Mühsames Einkaufen, langwieriges Vorbereiten und Essenkochen entfallen und geben Ihnen Zeit für angenehme Tätigkeiten.

Schauen Sie sich die Karte doch einfach mal an.

 

Menue á la carte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.4 MB