Sie sind hier: Start - Haus Rena

Haus Rena
Haus Rena

Haus Rena

eine Generationenübergreifende Begegnungsstätte

Dachausbau ist fertiggestellt

Besucher konnten die neuen Räumlichkeiten beim 100-jährigen Jubiläum am 21.09.13 besichtigen.

Sie werden durch sportliche und gymnastische Aktivitäten altersgercht genutzt.

Finanzielle Unterstützung

Geschäftsführer Lothar Schulte-Rummel hat alle Unterlagen für den Ausbau des Hauses Rena zusammengetragen. Die Arbeit hat Erfolg.

Mit 172.000 € unterstützt die Stiftung Wohlfahrtspflege NRW das Projekt des DRK-Ortsvereins Olfen.

Mit 115.500 € wird das Projektes zur 'Erweiterung der Generation übergreifenden DRK- Begegnungsstätte "Haus Rena" in Olfen' von der ARD Fernsehlotterie 'Ein Platz an der Sonne' unterstützt.

Auch der DRK-Kreisverband unterstützt die Baumaßnahme.
Die restlichen Gelder werden durch Eigenmittel gedeckt.

Projektbegründung

Der DRK-Ortsverein Olfen betreibt seine vielfältigen Aktivitäten

     - Veranstaltungen für Senioren,
     - Eltern von integrativen Kindern,
     - Kurse und
     - medizinische Vorträge
in eigenen und angemieteten externen Räumen. Z.B. können die stark nachgefragten und kontinuierlich weiter entwickelten Kurse für Seniorengymnastik nicht in den eigenen Räumen stattfinden.

 

Durch die Erweiterung im Haus Rena werden bedarfs- und behindertengerechte Räume geschaffen, wodurch die Seniorenbetreuung in Olfen durch ehrenamtliche Mitarbeiter verbessert wird.

 

Eine Vernetzung besteht zu folgenden Einrichtungen: SuS Olfen (Kooperationsvertrag), Heimatverein, Caritas-Wohnheim, Kolping, KuK, Altenheim St. Vitus und den örtlichen Kirchengemeinden.

Siehe Kontakte