Sie sind hier: Start Kitas - Lebensumfeld

Lebensumfeld unserer Kinder

DRK-Kindertageseinrichtungen

Die Kinder, die unsere Einrichtung besuchen, wachsen in einer aufstrebenden Stadt am südlichen Rande des Münsterlandes auf.
Olfen bietet die Vorzüge einer Stadt, jedoch mit ländlichem Charakter.

Um den Stadtkern gruppieren sich gepflegte Wohngebiete mit Grünanlagen und in der Innenstadt selbst gibt es leistungsfähige Geschäfte für den alltäglichen und den gehobenen Bedarf.
Olfen hat eine gute Anbindung zum Ruhrgebiet.

Den Großteil der bebauten Flächen machen Einfamilienhäuser, Doppelhaushälften und Reihenhäuser aus. Es gibt keine Hochhäuser, wohl aber einige Mehrfamilienhäuser.

Zu Olfen gehören viele Bauernschaften, die sich rund um die Stadt verteilen.

Viele Spielplätze, Spielstraßen, Fußballplätze, Beach Volleyballfeld, freistehende Wiesen und umliegende Wälder bieten den Kindern ausreichende Spielmöglichkeiten.

Hinzu kommt, dass die meisten Familien über einen eigenen Garten verfügen.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass die Kinder unserer Stadt einer ländlichen Umgebung mit genügend Spielflächen und einer geringen Verkehrsdichte aufwachsen.